Das Posaunenwerk der EKHN

 

Am 26. August 1946 trafen sich in Frankfurt die Verantwortlichen der Provinzialverbände anlässlich der Gründung des Posaunenwerks der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Es ist anzunehmen, daß die Verhandlungen mit der Gründung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau im Jahre 1947 abgeschlossen waren. Das neuentstandene Werk gliederte sich nun in die Visitationsbezirke (spätere Propsteibereiche) Starkenburg, Oberhessen, Rheinhessen, Frankfurt, Süd-Nassau und Nord-Nassau. Zum Landesobmann wurde Dr. Keßler, Wiesbaden, gewählt. Beim 2. Landesposaunentag in Darmstadt am 12. Juli 1949 legte er sein Amt nieder. Pfarrer Rudolf Beringer, seit 4. Advent 1946 Pfarrstelleninhaber in Groß-Zimmern, wurde am gleichen Tage von Landesposaunenrat mit der kommissarischen Leitung des Werkes beauftragt und am 13. Dezember 1949 durch Wahl bestätigt. Das Amt des Landesobmanns hatte er bis zum 30. September 1965 inne.

 

 

Nachfolgende Vorsitzende:

Pfarrer Erich Kluska (01.10.1965 bis 31.12.1983)
Pfarrer Eberhard Poetter M.A. (01.01.1984 bis 31.12.1995)
Pfarrerin Susanne Holz-Plodek (01.01.1996 bis 21.10.2001)
Horst Schopbach (21.10.2001 bis 14.1.2005)
Pfarrer Volker Truschel (kommissarisch ab 11.5.2005, gewählt 22.9.2007 bis  20.06.2011)

Kurt Meisinger (stellvertretend 20.06.2011 - 29.10.2011)

Horst Glomb (29.10.2011 - 26.06.2012)

Kurt Meisinger (stellvertretend 26.06.2012 - 16.02.2013)

Gerhard Zulauf (16.02.2013 - 22.04.2017)

 

 

Landesposaunenwarte:

Kurt König (1953 bis 31.12.1963)
Karl-Heinz Hüttenberger (01.01.1963 bis 01.06.1969), Sing- und Posaunenwart
Horst Wetzlar (01.07.1964 bis 31.12.1996)
Erhard Weferling (1969 bis 1970), Posaunenwart
Werner Both (01.05.1972 bis 31.05.1988)
Peter Schreiber (01.04.1985 bis 30.04.1990)
Uwe Kröger (01.07.1988 bis 15.08.1989)
Johannes Kunkel (seit 1989)
Susanne Dürr-Ludwig (01.07.1990 bis 19.07.2000)
Frank Vogel (seit 1996)

Albert Wanner (seit 1997) 

Im Landesposaunenrat sind die 6 Bezirke des Posaunenwerks der EKHN , der Vorsitzende sowie der stellv. Vorsitzende vertreten. Die drei Landesposaunenwarte Johannes Kunkel, Frank Vogel und Albert Wanner haben beratende Funktion.

Der Landesposaunenrat trifft sich in der Regel viermal im Jahr zu seinen Sitzungen.

Die laufenden Geschäfte übernehmen der/die Vorsitzende und der/die Geschäftsführer_in in Zusammenarbeit mit unserer Mitarbeiterin Frau Beatrix Diers.

Der Vorsitzende ist seit 22. April 2017 William Thum.

Weitere Informationen auch unter Downloads.